Bilder hochladenBilder hochladen Lauras Klatschmohn
Bilder hochladen

  Startseite
    ein neuer Frühling
  Über...
  Archiv
  Frühling eigene Kreation
  Spritzig witzig, eigene Werke
  Dies und das
  Löwenzahn
  Blaue Träume
  Mohn
  Meeresleuchten
  Winterimpression
  Nur ein Lächeln
  Linn ist in
  Katze Mona
  Linner Bilder
  Flachsmarkt
  Frühling
  Familienfotos aus dem Album
  foto
  London
  Vollmond
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neues Buch
   Lauras blauer Traum
   Lauras Elfen
   nachtigall
   elfchenreigen
   Lauras Sonnenkind
   Lauras Veilchen
   Lauras Wiesengrund
   Berthold
   Birgit
   Joker Lyrik
   blueswoman
   blümchenknipser
   Brigitte
   Dr.Beate Forsbach
   Fotografieren als hobby
   Gerti
   Giocondas-Seite
   Hans Feichtinger
   Irmgard Bücherfreak
   Karin Heinrich
   Karl-Heinz aus Arkansas
   Kelly
   Lemmie
   Maria's Bilder
   Maria
   monilisigudi
   Oceans neuer Blog
   Petros Poesie
   Renates Seelengarten
   sternenschein
   Sunny



http://myblog.de/laura-linn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frühling



*






Die Knospen knospen und sind schon wach,
die Keime keimen noch schüchtern und schwach,
die Weiden weiden das Gras ab am Bach.

Die Bäume baumeln (das ist ihre Pflicht),
die Sträucher straucheln im Dämmerlicht,
die Stämme stammeln ein Frühlingsgedicht.

Die Hecke heckt neue Streiche aus,
der Rasen rast wie rasend ums Haus,
Der Krokus kroküsst die Haselmaus.

Die Drossel erdrosselt den Regenwurm,
das Rebschoß erschoss nachts die Reblaus im Turm,
drum erlaubt sich das Laub noch ein Tänzchen im Sturm.

Er himmelt der Himmel ein Wölkchen an,
es windet der Wind sich durch Löwenzahn,
und bereits blättern Blätter im Sommerfahrplan.

Hans Manz
20.4.09 11:20
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Der Wortspieler / Website (20.4.09 15:39)
Hallo Laura,

mal wieder hier zu Gast bei dir.

Ja - ja - der Frühling...
Man muss sich schon sehr in Acht nehmen wenn man draussen auf den Fluren unterwegs ist.
Das Gras schiesst und die Bäume schlagen aus, ziemlich gefährlich jetzt. (zwinker)

Dein Buch habe ich mir bei Amazon bestellt und erhalten und bereits gelesen.
Einige der Annektoten kannte ich ja schon bereits da du sie zum Teil hier schon zum Besten gegeben hast.
Es ist dir mit diesem Buch gelungen, mich und bestimmt auch viele ander Menschen ab und an zum Schmunzeln zu bringen.
Man hat zwar ähnliche Erfahrungen mit seinen eigenen Kindern auch gehabt, aber man hat sie leider, aus allen möglichen und unmöglichen Gründen, nicht zu Papier gebracht und dabei sind doch so schöne Erinnerungen mit diesen Kinderaussprüchen verbunden.
Es war für mich Lust´, Freude und Erinnerung zugleich und ich werde dieses Buch gerne weiter empfehlen.
Es kann einem den Tag schöner werden lassen.

Es grüßt dich .....der Wortspieler


Brigitte / Website (20.4.09 16:41)
Hallo, liebe Laura, schön Dich wieder zu lesen und dazu noch mit so heiteren Versen. Ich hoffe, Dir geht es gut.
Bestimmt hat Dich die in den letzten Tagen die liebe Sonne geküßt und Du fühlst Dich nun frühlingshaft beschwingt.
Ich war heute Vormittag zum Friseur und vor 4 Tagen hatte ich meinen Balkon blumig gestaltet.
Hier ist Sonnenschein, wolkenloser, hellblauer Himmel und alles im grünem Bereich.
Sei herzlichst gegrüßt von Brigitte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung